Projekt Kita-Pate

Am 14. März feiern Tabler weltweit ihren Gründungstag. An diesem Tag, vor genau 91 Jahren, wurde der 1. Round Table in Norwich / Eng- land vom Gründer Louis Marchesi aus der Taufe gehoben. Seitdem hat sich der Gedanke „adopt, adapt, improve“ weltweit verbreitet.

Auch in der Region um die Drei Gleichen ist ein Round Table dabei sich zu etablieren. Neben einigen Projekten im letzten Jahr stehen auch in 2018 weitere Projekte vor der Tür.

So verteilten wir am Round Table Tag in der KiTa Neudietendorf 30 Warnwesten aus dem Projekt Kita-Pate (www.kita-pate.de). Finanziert wurde dieses Projekt durch die Firma KomSolar (www.komsolar.de). Nach der Übergabe wurde der Hausmeister tatkräftig „hands-on“ unterstützt. Unter seiner Anleitung wechselten wir Teile vom Zaun am Spielplatz aus, installierten einen Pfosten für das Sonnensegel und erneuerten das Dach eines Spielhauses. Ebenso wurde bereits im Herbst die KiTa „Sonnenschein“ in Apfelstädt mit Warnwesten ausgestattet. Hier war der Part- ner das Bürgerhaus Apfelstädt.

Für den Sommer plant der Round Table 199 Drei Gleichen ein verrücktes „Bumsball-Turnier“. Bei diesem Spiel (auch Sorbball genannt) steigen die Spieler in riesige Bälle und spielen dann gegen einander Fuß- ball. Am 23. Juni erfolgt um 13 Uhr der Anstoß auf dem Sportplatz in Apfelstädt. Weitere Informationen und Details folgen auf Facebook und im Burgen-Blick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.